Salzräume – Entspannung und Entschleunigung

durch Natursalz Salzräume, auch als Salzgrotten oder Halotherapie-Räume bekannt, erfreuen sich zunehmender Beliebtheit bei Menschen aller Altersgruppen. Das einzigartige Mikroklima, oft in Verbindung mit Lichteffekten, bietet nicht nur eine beruhigende Atmosphäre, sondern wird auch mit verschiedenen gesundheitlichen Vorteilen in Verbindung gebracht. Ein Aufenthalt in solchen Salzräumen kann unterstützend für die Weiterlesen…

Trauerbegleitung

Die Bedeutung der Trauerbegleitung

Mitfühlende Unterstützung in schweren Zeiten: Der Tod einer nahestehenden Person kann eine der schwierigsten Erfahrungen im Leben sein, zusätzliche Trauerbegleitung spielt deshalb eine wichtige Rolle bei der Bewältigung dieses Schmerzes. Sie ist ein Prozess, der Menschen dabei unterstützt, mit dem Verlust eines geliebten Menschen umzugehen und ihre Trauer zu verarbeiten. Weiterlesen…

Die medizinische Fußpflege und deren Bedeutung im Alter

Unsere Füße tragen unser gesamtes Körpergewicht und sind daher anfällig für verschiedene Beschwerden, insbesondere im fortgeschrittenen Lebensalter. Die Frage nach der richtigen Fußpflege gewinnt daher immer mehr an Bedeutung und spielt auch eine zentrale Rolle bei der Erhaltung der Gesundheit und Mobilität. Sie umfasst zwei verschiedene Ansätze: Kosmetische Fußpflege Diese Weiterlesen…

Dr. Stütz - Verein Jusb

Der Pflegestufenbescheid – vom Antrag bis zur Klage

Eines der vielen Themen mit denen sich zu Pflegende und pflegende Angehörige beschäftigen, ist die Frage nach dem Pflegestufenbescheid bzw. nach dem Pflegegeld. Mit diesem wird im Allgemeinen ein Teil der Pflegeaufwendungen für die zu pflegende Person durch eine Geldleistung abgegolten, wodurch ein bedürfnisorientierteres Leben ermöglicht werden kann. Wofür aber Weiterlesen…

Wenn´s mir gut geht, geht´s dir auch gut!

Die Wahrnehmung der eigenen Bedürfnisse und Grenzen ist für einen pflegenden Angehörigen genauso wichtig wie die Pflege und Betreuung des zu pflegenden Familienmitgliedes und sollte keinesfalls vernachlässigt werden. Das Motto „Wenn’s mir gut geht, geht’s dir auch gut“ ist wesentlich, um selbst gesund zu bleiben. „Durch meine Arbeit als diplomierte Weiterlesen…

Engagieren Sie sich für vidahelp

vidahelp Ehrenamt

In unserer heutigen schnelllebigen Welt ist es wichtiger denn je, einander zu unterstützen und einen positiven Beitrag zu leisten. Das Ehrenamt ist eine wunderbare Möglichkeit, etwas für die Gesellschaft zu tun und gleichzeitig ein Gefühl der Zufriedenheit und Verbundenheit zu erfahren. Wir bei vidahelp freuen uns immer, wenn Menschen uns ehrenamtlich unterstützen Weiterlesen…

Samariter-Wunschfahrt

Mit dem Samariterbund ein letztes Mal auf große Fahrt

Am Ende ihres Lebensweges sehnen sich viele Menschen noch ein bestimmtes Ereignis herbei. Die Samariter-Wunschfahrt hilft dabei, Wünsche von schwerkranken Menschen zu erfüllen. Mit geschultem Personal und einem Spezial-Fahrzeug wird die Fahrt zum Wunschort umgesetzt. Die Herzenswünsche von schwerstkranken Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen klingen oft sehr bescheiden: Ein letztes Mal Weiterlesen…

3 Damen vom Therapie Team Mater Salvatoris Bild im Querformat

Sturzprophylaxe: 8 Tipps im Überblick

Stürze passieren meist plötzlich, überraschend und ungewollt; mit oftmals langwierigen Folgen. Manchmal gibt es aber auch Warnsignale im Alltag wie Stolpermomente, Schwindel bei schnellen Drehungen oder Unsicherheit im Badezimmer. Spätestens dann sollte man auf die unten angeführten Punkte im Alltag achten. Es macht aber auch Sinn ohne Anzeichen sich ein Weiterlesen…